Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Logo Gildepark
Liebe Freunde & Gäste, liebe Genießer!

Wir Zwei aus dem Gildepark samt Team wünschen Ihnen quasi nachträglich, tolle
Weihnachtstage im Kreise Ihrer Familien verlebt zu haben. Ein weihnachtlich pünktlicher Gruß noch vor dem Fest musste aus zeitlichen Gründen ausfallen, zu sehr haben uns die unglaublich vielen Vorbestellungen von Ihnen, unseren tollen Gästen, gefordert. Es waren sehr anspruchsvolle Tage und Nächte für uns, wir sagen ganz herzlichen Dank für das so erwiesene Vertrauen.

Die Tische sind wieder leer

Die Abholtische sind geleert und es kehrt Ruhe ein im Gildepark

Gerade zu diesen feierlichen Anlässen auf diesem Wege quasi zu Ihnen nach Hause kommen zu dürfen, erfüllt uns mit großem Stolz und wir hoffen natürlich, Ihre Erwartungen nicht enttäuscht zu haben und somit zu entspannten und schmackhaften kulinarischen Festtagen beitragen konnten.

Dabei gleich auch ganz ehrlich ein negativer Punkt, der uns auf den Nägeln brennt, hier ganz offen auf den Tisch: Von den vielen „Roastbeef vom Damwild“-Bestellungen blieben auch ein paar Reservepäckchen hier bei uns und dabei ist leider etwas aufgefallen! Bei einem der drei Päckchen hier hat unser Mitarbeiter in der letzten Nacht vor HlAbend das rosa Fleisch scheinbar viel zu fest vakuumiert! Folge war, dass der Fleischsaft aus den zarten Scheiben gezogen wurde und somit das Fleisch nach einem Tag zumindest nicht mehr so schön aussah, außerdem der natürliche Reifeprozess beschleunigt wurde. Dieses eine Paket hier gefiel uns jedenfalls nicht so, wie es hätte sein sollen. Ich verbürge mich natürlich für die Frische und Hochwertigkeit des Einkaufs wie auch den Verarbeitungsprozess an sich, aber evtl hatte ja auch der Eine oder die Andere von Ihnen solch ein nicht so schönes Päckchen. Sollte das so gewesen sein, so werden wir selbstverständlich den Gegenwert sehr gerne quasi als „Gutschein“ für die kommenden „Strehlers Feine Kost“- Verkäufe anrechnen und entschuldigen uns bei ebendiesen Gästen für das evtl ausgebliebene kulinarische Vergnügen! Bitte melden Sie sich hierzu doch gerne bei uns.


Winterpause

Kein Silvester Angebot und Pause im Januar

Allerdings müsste der oben angeführte Ausgleich einige Wochen warten, wie schon angekündigt wird es dieses Jahr keinSilvester-Angebot geben!

Das Jahr 2021 war überaus anspruchsvoll in vielerlei Hinsicht, ich brauche das Wort „Corona“ hier nicht zu betonen, aber die Auswirkungen waren mannigfaltig. Unser Ausweg aus den Lockdown-Zeiten mithilfe unseres „Strehlers Feine Kost“-Programms war so erfolgreich wie eben auch aufreibend und die Kern-Hochzeits-und Feier-Saison nahm denn ja ab Ende Juni doch noch gehörig Fahrt auf.

Somit haben wir, quasi zum „Selbstschutz“ und weil ja auch das Jahr 2022 kein „normales“ zu werden scheint, eine kleine Reißleine gezogen und stellen unsere Aktivitäten bis Ende Januar komplett ein, die Verpflichtungen hier in der „Großen Grünen Schützengilde“ und bereits abgesprochene Veranstaltungen natürlich ausgenommen.


Haltbares aus dem Kaufmannsladen

Produkte aus unserem Kaufmannsladen sind weiter erhältlich

Und eine weitere Ausnahme ist unser immer beliebter bei Ihnen gewordener „Kaufmannsladen“. Dort gibt es ja noch so einige eingeweckte und somit lange haltbare Leckereien, hier wollen und werden wir auch zwischendurch noch etwas nachlegen und Sie auf diesem Wege und auf der Website informieren.

Der Kaufmannsladen - Haltbares für Zuhause

Zum Öffnen der Kaufmannsladen-Angebote hier klicken

Nun bleibt noch, Ihnen, liebe Gäste, Freundinnen und Freunde des Hauses, einen tollen Übergang ins Jahr 2022 zu wünschen. Bleiben Sie gesund, wenn alles gut ist oder werden Sie gesund, wenn es gerade nicht so toll ist alles.

Wir melden uns bald wieder bei Ihnen.
Mit herzlichsten Grüßen aus dem Gildepark,
Ihre Familie Anja Anna & Jochen Strehler

Mail an Gildepark

Draufsicht Gildepark
Folge uns auf

facebook instagram



Gildepark
Gildeweg 1
24114 Kiel
Deutschland

+49 431 14388
strehlers@gildepark.de
Gildepark
CEO: Anja Strehler
 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.